Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß im Landkreis Kassel

Unfälle Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß im Landkreis Kassel

Bei einem Autounfall in Nordhessen sind am Dienstag drei Menschen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen schwebe niemand in Lebensgefahr, berichtete die Polizei in Kassel.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen: ICE fährt über Holz und Beton
Nächster Artikel
Weltkriegsbombe: Autobahn gesperrt, Hotels evakuiert

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall».

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Fuldabrück/Kassel. Auf einer Landstraße bei Fuldabrück-Dennhausen (Landkreis Kassel) stießen zwei Fahrzeuge zusammen. An einer abschüssigen und kurvigen Stelle sei der mutmaßliche Unfallverursacher von seiner Fahrbahn nach links abgekommen und auf der Gegenfahrbahn mit dem Kleinwagen einer 46-Jährigen kollidiert. Die genaue Unfallursache sowie weitere Details zu den Verletzten wurden zunächst nicht bekannt gegeben. Noch am frühen Abend war die Straße gesperrt, ein Gutachter wurde an der Unfallstelle erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr