Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Drei Menschen werden bei Dachstuhlbrand in Wohnhaus verletzt

Brände Drei Menschen werden bei Dachstuhlbrand in Wohnhaus verletzt

Bei einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus in Frankfurt-Zeilsheim sind am späten Dienstagabend drei Menschen verletzt worden, darunter auch ein Feuerwehrmann.

Frankfurt/Main. Rettungskräfte brachten zwei Hausbewohner mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte. Insgesamt seien in dem Gebäude 26 Bewohner gemeldet, alle mussten das Haus verlassen. Es sei durch das Löschwasser stark beschädigt worden und nicht mehr bewohnbar. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 500 000 Euro. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama