Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Drei Angestellte bei Brand in Frauengefängnis verletzt

Brände Drei Angestellte bei Brand in Frauengefängnis verletzt

Bei einem Brand in einer Zelle des Frauengefängnisses in Frankfurt-Preungesheim sind am Samstag drei Angestellte verletzt worden. Sie waren nach Angaben der Feuerwehr Rauchgas ausgesetzt und mussten vom Rettungsdienst betreut werden.

Frankfurt/Main. Die Hafträume auf dem Flur wurden bereits vor Eintreffen der Feuerwehr evakuiert.

Die Feuerwehr wurde gegen 8.30 Uhr durch eine automatische Brandmeldeanlage alarmiert. Ursache war ein Monitor in einer Zelle. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama