Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Documenta und Fridericianum: Drei Millionen Euro Förderung

Kunst Documenta und Fridericianum: Drei Millionen Euro Förderung

Das Land Hessen fördert die Kunstausstellung documenta und das Kasseler Museum Fridericianum mit rund drei Millionen Euro. "Diese Gelder dienen beispielsweise zur Vorbereitung der im Jahr 2017 stattfindenden documenta 14 sowie für den Ausstellungsbetrieb im Fridericianum", berichtete das Ministerium für Kunst in Wiesbaden am Dienstag.

Wiesbaden/Kassel. Die documenta gilt als eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, zuletzt wurde sie im Jahr 2012 veranstaltet. Im April 2017 beginnt die documenta 14 in Athen, in Kassel wird sie am 10. Juni 2017 eröffnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama