Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Dieb klaut Instrumente im Wert von 100 000 Euro

Wiesbaden Dieb klaut Instrumente im Wert von 100 000 Euro

Ein Dieb in Wiesbaden wollte Musikinstrumente im Wert von 100 000 Euro stehlen.

Voriger Artikel
Forscher analysieren angebliche Wolf-Haarprobe
Nächster Artikel
Hochwasserwelle in Frankfurt für Mittag erwartet

(Archivfoto)

Wiesbaden. Mit Musikinstrumenten im Wert von 100 000 Euro wollte sich ein Dieb in Wiesbaden aus dem Staub machen.

Der 31-Jährige hatte bereits am vergangenen Donnerstag in der Jugendherberge eine Schülergruppe aus dem Odenwald beklaut, wie die Polizei am Montag in Wiesbaden mitteilte. Weit kam der Mann nach dem Diebstahl jedoch nicht. Bereits nach wenigen Stunden wurde er von den Beamten gefasst.

Am 17. bekamen die Musiker des Gymnasiums Michelstadt nun ihre Instrumente wieder - und spielten den Ermittlern zum Dank ein Ständchen. Sie hatten sich zu Proben in der hessischen Landeshauptstadt aufgehalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr