Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Die Lochis: YouTuber wollen "Offline-Welt" erobern

Leute Die Lochis: YouTuber wollen "Offline-Welt" erobern

Sie haben Millionen Fans, sind erst 16 Jahre alt und führen ein Leben zwischen Schulbank und YouTube: Jetzt wollen die Lochis auch die Welt fernab des Internets erobern.

Voriger Artikel
Raubüberfall auf Einkaufsmarkt: Täter auf der Flucht
Nächster Artikel
Lehmann behält seine Wohnung nach Abschied vom Bischofsamt

Das Musik- und Comedy-Duo, die Zwillinge Heiko (l) und Roman Lochmann.

Quelle: Ursula Düren/Archiv

Frankfurt/Main. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur erzählten die Zwillinge Roman und Heiko Lochmann, dass sie sich "als Künstler immer weiter steigern" und auch in die Offline-Welt eintauchen wollen. "Es ist etwas Besonderes für die Fans, wenn sie etwas in der Hand halten können". Bei YouTube folgen ihren Clips bereits 1,7 Millionen Fans.

Neben bereits veröffentlichten Songs bringen die Jungs aus der Nähe von Darmstadt am 24. Dezember jetzt ihren Film "Bruder vor Luder" in die deutschen Kinos. Dabei standen sie sowohl vor als auch hinter der Kamera - sie waren bei der Regie beteiligt. Für ihre Internetvideos brauchen sie im Schnitt zwei Tage, an dem Kinofilm haben sie über ein Jahr gearbeitet, wie die Lochmann-Brüder erzählten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr