Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Deutscher Umweltpreis für drei Pioniere des Naturschutzes

Umwelt Deutscher Umweltpreis für drei Pioniere des Naturschutzes

Drei Pioniere des Naturschutzes erhalten in diesem Jahr den Deutschen Umweltpreis. Die mit 500 000 Euro ausgestattete Auszeichnung werde am 26. Oktober in Kassel an den Wissenschaftler Peter Hennicke, den Unternehmer Gunther Krieg und den Naturschützer Hubert Weinzierl vergeben, teilte die Deutsche Bundesstiftung Umwelt am Mittwoch in Osnabrück mit.

Osnabrück/Kassel. Überreicht werde der Preis von Bundespräsident Joachim Gauck.

Hennicke habe die wissenschaftlichen Grundlagen für die Energiewende in Deutschland geschaffen. Krieg habe mit der Entwicklung von Mess- und Analysesystemen die Basis für die Eindämmung der Ressourcenverschwendung geschaffen. Weinzierl, lange Jahre selber Kuratoriums-Vorsitzender der Bundesstiftung Umwelt, soll mit dem Ehrenpreis für sein Lebenswerk geehrt werden. Er hat unter anderem bei der Schaffung des Nationalparks Bayerischer Wald mitgewirkt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama