Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Deutlich mehr wassergefährdende Stoffe entwichen

Unfälle Deutlich mehr wassergefährdende Stoffe entwichen

Bei Unfällen in Hessen sind in 2015 deutlich mehr wassergefährdende Stoffe in die Umwelt gelangt als im Jahr zuvor. Insgesamt seien 544 Kubikmeter gemeldet worden, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag mit.

Wiesbaden. Dies ist eine Steigerung von etwa 40 Prozent im Vergleich zum Jahr 2014. Allerdings konnten über zwei Drittel der Verunreinigungen wieder beseitigt werden. Die Zahl der Unfälle stieg nur leicht (plus 14). Die meisten Vorfälle passierten im Straßenverkehr. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama