Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Der neue Taunuskrimi von Nele Neuhaus ist fast fertig

Literatur Der neue Taunuskrimi von Nele Neuhaus ist fast fertig

Bestsellerautorin Nele Neuhaus (48) steht kurz davor, ihren achten Taunuskrimi zu beenden. Er heiße "Im Wald" und spiele im Kelkheimer Stadtteil Ruppertshain, sagte die Schriftstellerin der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Top-100-Clubs: Robert Johnson in Offenbach auf Liste vertreten
Nächster Artikel
Sechs Menschen bei Verkehrsunfall in Weiterstadt verletzt

Autorin Nele Neuhaus ist bekannt für ihre Taunuskrimis.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Eschborn/Bitburg. Drei Morde müssten vom Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Sander, früher Kirchhoff, aufgeklärt werden. Es werde "der persönlichste Fall" für von Bodenstein, verriet Neuhaus, die am 15. April das Eifel-Literatur-Festival in Bitburg eröffnet.

Neuhaus sagte, sie schreibe derzeit am letzten Drittel. Sie gehe davon aus, dass sie Ende April mit dem Buch fertig werde. "Im Wald" soll im Oktober zur Frankfurter Buchmesse erscheinen. Die Krimis von Neuhaus sind bereits mehr als sechs Millionen mal in mehr als 30 Ländern verkauft worden. "Es ist faszinierend zu wissen, dass in ganz anderen Ländern Geschichten gelesen werden, die ich hier in meiner Heimat im Taunus ansiedele."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr