Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Der Dalai Lama feiert nur ungern Geburtstag

Religion Der Dalai Lama feiert nur ungern Geburtstag

Der Dalai Lama legt keinen Wert auf große Geburtstagsfeiern. Diese gefielen ihm ebenso wenig, wie formelle Anlässe und Zeremonien generell, ließ das geistliche Oberhaupt der tibetischen Buddhisten bei einem Empfang am Mittwoch in Frankfurt am Main wissen.

Voriger Artikel
Europäische Leitmesse für Rettungskräfte in Fulda eröffnet
Nächster Artikel
Elf Jahre Heroin-Ambulanz: Erinnerung an die schwierigen Anfänge

Geistliches Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama.

Quelle: Arne Dedert

Frankfurt/Main. "Für mich ist Schlaf wichtiger, als Geburtstagsfeiern." Seiner Abneigung zum Trotz hat der Dalai Lama bereits zwei Einladungen zur Feier seines 80. Geburtstags im kommenden Jahr erhalten, eine aus Los Angeles und eine aus Indien. Darüber hinaus habe er keine Pläne, sagte er. Damit erteilte der Dalai Lama Gerüchten eine Absage, wonach er den runden Geburtstag in Wiesbaden feiern wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr