Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Defekt an Traktor Ursache für Scheunenbrand

Brände Defekt an Traktor Ursache für Scheunenbrand

Ein technischer Defekt an einem Traktor hat den Scheunenbrand im südhessischen Birkenau ausgelöst. Dabei war am Samstag ein Schaden von rund 500 000 Euro entstanden.

Voriger Artikel
Angriff auf Protokollchef im Kaisersaal: Geldstrafe bleibt
Nächster Artikel
Brennender Sattelzug auf A7: keine Verletzten

Ein Feuerwehrmann löscht.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Birkenau/Darmstadt. Zu dem Ergebnis seien Ermittlungen der Kriminalpolizei gekommen, die den Brandort am Mittwoch erneut untersucht hätten, teilten die Beamten mit. Die Scheune war bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Neben landwirtschaftlichen Maschinen lagerten dort 240 Heuballen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Der hohe Schaden ist vor allem auf zwei zerstörte Traktoren sowie weitere Maschinen zurückzuführen. Auch der Dachstuhl eines angrenzenden Hauses wurde leicht beschädigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr