Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Dealer mit acht Kilo Haschisch geschnappt

Kriminalität Dealer mit acht Kilo Haschisch geschnappt

Auf dem Rückweg von ihrem Drogeneinkauf in Frankfurt hat die Polizei zwei Brüder aus Mittelhessen festgenommen. Die Beamten hatten nach umfangreichen Ermittlungen von dem Geschäft erfahren, wie die Polizei am Freitag in Dillenburg berichtete.

Voriger Artikel
Odenwaldschule: Landkreis weist Vorwürfe zurück
Nächster Artikel
Nach Fund von Frauenleiche Autofahrer unter Verdacht

Hanf-Pflanze (Cannabis).

Quelle: Oliver Berg/Archiv

Dillenburg. Auf der Autobahn 5 in der Wetterau stoppten die Beamten die Dealer - die zuvor noch eine Tasche mit acht Kilo Haschisch und einem Marktwert von mindestens 80 000 Euro aus dem Fenster geworfen hatten. Die 33 und 34 Jahre alten Männer kamen in Untersuchungshaft. Sie wurden bereits Ende Juli geschnappt. Wegen weiterer Ermittlungen habe man erst jetzt darüber berichten können, erläuterte ein Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr