Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt bewirbt sich um Landesgartenschau

Kommunen Darmstadt bewirbt sich um Landesgartenschau

Neben Fulda bewirbt sich nun auch Darmstadt um die Landesgartenschau 2022. Die Veranstaltung solle das Image von Darmstadt aufwerten, teilte Stadträtin Cornelia Zuschke (parteilos) am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Lebenslange Haft für Raubmord an Rentnerin
Nächster Artikel
Hertie-Stiftung zeichnet Neurowissenschaftler aus

Landesgartenschau 2022 hat zwei hessische Bewerberstädte.

Quelle: M. Schutt/Archiv

Darmstadt. Eine Auswahlkommission des Landes werde in diesem Sommer die beiden Bewerberstädte besuchen. Wann eine Entscheidung gefällt wird, ist nach Angaben des Umweltministeriums noch unklar.

Die Landesgartenschau findet alle vier Jahre statt. Die Veranstaltung 2014 richtete Gießen aus. Das Blumenfest lockte dort rund 500 000 Besucher an, deutlich weniger als erwartet. Die Landesgartenschau 2018 ist in Bad Schwalbach geplant.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr