Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Carl-Ulrich Brücke mit Verspätunng für den Verkehr freigegeben

Verkehr Carl-Ulrich Brücke mit Verspätunng für den Verkehr freigegeben

Mit fast einer Woche Verspätung ist die neue Carl-Ulrich-Brücke zwischen Offenbach und Frankfurt für den Verkehr freigegeben worden. Am Donnerstagmittag sollten die ersten Autos rollen, wie das Straßen- und Verkehrsmanagement Hessen Mobil mitteilte.

Offenbach. Fußgänger und Radfahrer können die Mainquerung ebenfalls nutzen. Zuletzt hatten Probleme bei der Montage von Geländern und zusätzliche Radwegmarkierungen die Freigabe verzögert. Der ursprünglich für den 28. November geplante Termin war zweimal verschoben worden. Die neue, 234 Meter lange und 17 Millionen Euro teure Brücke verbindet Offenbach mit dem Frankfurter Stadtteil Fechenheim.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama