Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Caricatura Kassel zeigt "Ganz großes Kino" in Comics

Ausstellungen Caricatura Kassel zeigt "Ganz großes Kino" in Comics

Von Avatar bis Zorro: Kultfilme und Blockbuster zieht eine neue Ausstellung der Caricatura Kassel durch den Kakao. In der Schau "Ganz großes Kino - Cartoons zum Film" (18. Juni bis 11. September) seien insgesamt 143 Werke zu sehen, sagte Kuratorin Saskia Wagner am Freitag.

Voriger Artikel
Mutmaßliche Drogenbande gefasst
Nächster Artikel
Exotische Spinne in Raunheimer Supermarkt gefunden

Ein Cartoon von Dorthe Landschulz hängt in der Caricatura in Kassel.

Quelle: Uwe Zucchi

Kassel. Ob Action oder Fantasy, Horror oder Schnulze, Thriller oder Drama - kein Genre bleibt verschont. "Es ist ein Thema, das viele interessiert. Jeder hat einen Lieblingsfilm", sagte Wagner. So sieht man Zorro, der beim Malen seines Zeichens versagt, "Scheiß Parkinson!" sagen.

Zu den Höhepunkten zählt das "Schattenkabinett von Donald Trump" - mit Darth Vader, dem Joker, Mr. Burns und Goofy. Auch dabei: "Der weiße Hai findet Nemo", eine Superheldenwand mit Comics zu Spiderman, Batman, Superman und Co. sowie zehn Tipps, wie man am besten ins Kino geht. Beleuchtet wird auch die Welt der Stars - mit zum Teil verstörend anmutenden Gemälden einiger Hollywoodgrößen. Außerdem ist ein Mann vor dem Fernseher zu sehen, aus dem tönt: "Der Film Total Recall wurde ihnen präsentiert von VW".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr