Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Busverkehr wegen Glätte unterbrochen

Kassel Busverkehr wegen Glätte unterbrochen

Extreme Straßenglätte hat am frühen Donnerstagmorgen den Busverkehr in Kassel zum Erliegen gebracht.

Kassel. Unmittelbar nach Betriebsbeginn sei der Betrieb gegen 4.20 in der Stadt Kassel und Umgebung wieder eingestellt worden, teilte die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) mit. Busfahrer hätten von der KVG-Leitstelle aus Sicherheitsgründen die Anweisung erhalten, nicht weiterzufahren und am Straßenrand die weitere Entwicklung abzuwarten. Gegen 6 Uhr begann sich der Busverkehr wieder zu normalisieren, seit 7.30 Uhr fahren die Busse im Stadtgebiet wieder nach Plan.

Voriger Artikel
Nächster Artikel