Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Bußgelder online bezahlen

Verkehr Bußgelder online bezahlen

Raser und Falschparker in Hessen können ihre Bußgelder vom 1. Juli an auch online bezahlen. Wie die Zentrale Bußgeldstelle (ZBS) beim Regierungspräsidium Kassel am Dienstag mitteilte, steht ein entsprechendes Internetportal auf Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch und Spanisch zur Verfügung.

Kassel. Das Verfahren ist allerdings nur möglich für Bußgelder, die über die ZBS abgerechnet werden. Frankfurt beispielsweise hat eine eigene Bußgeldstelle.

Bereits seit dem 1. März können Betroffene vom eigenen Computer aus Einsicht in die Beweismittel nehmen und sich zum Tatvorwurf äußern. Die Überweisung sei nun ein weiterer Service, da durch die Vorgabe der Zahlungsinformationen Fehleingaben ausgeschlossen seien. Die Datenschutzbestimmungen würden eingehalten, betonte die Behörde. Derzeit zählt die ZBS zwischen 350 und 450 Portalanmeldungen pro Tag. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama