Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Brennendes Baumaterial beschädigt Rohbau: Brandstiftung vermutet

Brände Brennendes Baumaterial beschädigt Rohbau: Brandstiftung vermutet

Brennendes Dämmmaterial hat die Fassade eines Rohbaus in Bad Hersfeld beschädigt und rund 20 000 Euro Schaden verursacht. Die Polizei geht nach Angaben eines Sprechers vom Samstag davon aus, dass vor dem Gebäude lagernde Paletten mit den Dämmplatten am Freitagabend absichtlich angezündet wurden.

Bad Hersfeld. Zeugen hätten kurz vor Ausbruch des Feuers drei Personen auf einem Baugerüst vor dem Haus beobachtet, sagte der Sprecher. Von den Paletten griffen die Flammen demnach auf Dämmplatten über, die bereits an der Fassade des Rohbaus angebracht waren. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama