Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Brandmelder verhindert Großfeuer in Betrieb

Brände Brandmelder verhindert Großfeuer in Betrieb

Eine Brandmeldeanlage hat in der Nacht zum Samstag einen Großbrand in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in Mücke (Vogelsbergkreis) verhindert. So blieb es nach Polizeiangaben bei einem Sachschaden von etwa 30 000 Euro.

Mücke. Nach ersten Ermittlungen verursachte ein technischer Defekt das Feuer. Als Rauch und Flammen sich in einem Büro verbreiteten, schlug der automatische Brandmelder an. Die Feuerwehr rückte mit drei Löschzügen an und brachte das Feuer unter Kontrolle, ehe es sich ausbreiten konnte. Letzte Glutnester spürten die Brandschützer mit einer Wärmebildkamera auf. "Die Brandmeldeanlage hat wohl Schlimmeres verhindert", sagte ein Sprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama