Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Brand in Tierfutter-Firma: Keine Verletzten

Brände Brand in Tierfutter-Firma: Keine Verletzten

Hanau/Offenbach (dpa/lhe) - Bei einem Brand in einer Hanauer Firma sind große Mengen Tierfutter von den Flammen vernichtet worden. Verletzt worden sei bei dem Feuer am Samstag niemand, sagte ein Polizeisprecher in Offenbach am Sonntag.

Die Menge des vernichteten Futters und die Höhe des Schadens seien noch nicht geklärt. Der Motor einer Mischanlage in der Futtermittelfirma hatte vermutlich wegen eines technischen Defekts am Morgen zu brennen begonnen. Es entstand starker Qualm, eine Gefährdung für die Umgebung bestand laut Polizei jedoch nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama