Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Brand in Hochhaus geht wohl auf technischen Defekt zurück

Brände Brand in Hochhaus geht wohl auf technischen Defekt zurück

Ein technischer Defekt hat Ermittlungen zufolge den Brand in einem Hochhaus in Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) ausgelöst. Das Feuer brach demnach am Freitagabend an einem Ladegerät für Akkus aus, wie die Polizei in Rüsselsheim am Dienstag mitteilte.

Ginsheim-Gustavsburg. Menschen wurden bei dem Feuer in einer Wohnung im elften Stock nicht verletzt, aber zwei Hunde kamen in den Flammen um. Den Schaden schätzen die Ermittler auf mindestens 200 000 Euro. Der Brand hatte einen Großeinsatz ausgelöst. Die Feuerwehr rückte mit 80 Mann und 32 Fahrzeugen an. 80 Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden in Sicherheit gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama