Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Brand in Grebenstein verursacht 100 000 Euro Schaden

Brände Brand in Grebenstein verursacht 100 000 Euro Schaden

Nach einem Brand in Grebenstein (Kreis Kassel) ist ein Ehepaar mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Das Feuer brach in der Nacht zum Donnerstag im Heizungsraum des Wohnhauses der 81 und 75 Jahre alten Eheleute aus, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.

Voriger Artikel
Auto überschlägt sich bei Unfall am Viernheimer Kreuz
Nächster Artikel
Ursache für Kirchenbrand unklar: Kein technischer Defekt

Das Ehepaar wurde ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: N. Armer/Archiv

Grebenstein. Der Rauchmelder schlug nach Polizeiangaben Alarm, und die Senioren verließen das Haus rechtzeitig. Trotzdem brachten die Rettungskräfte sie zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Ein technischer Defekt könnte nach ersten Ermittlungen der Polizei das Feuer in dem Raum im Erdgeschoss ausgelöst haben. Dort standen eine Heizungsanlage, eine Waschmaschine und ein Trockner. Der Gesamtschaden liege bei etwa 100 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr