Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Brand in Fachwerkhaus: elf Leichtverletzte

Brände Brand in Fachwerkhaus: elf Leichtverletzte

Bei einem Feuer in einem Fachwerkhaus im südhessischen Bensheim sind elf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, atmeten sie Rauchgas ein, drei der Patienten wurden nach der Behandlung vor Ort vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Projekt soll Azubis gesundheitsbewusster machen
Nächster Artikel
Auto kracht gegen Baum: 18-Jähriger verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Löschfahrzeug der Feuerwehr.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Bensheim. Der Schaden wird von den Ermittlern auf rund eine halbe Million Euro geschätzt.

Der Brand war in einer Werkstatt des Wohn- und Geschäftshauses ausgebrochen. Nachdem die Flammen zunächst gelöscht waren, breitete sich die Glut laut Polizei unbemerkt in den Lehmwänden weiter aus. Die Feuerwehr musste erneut löschen, wegen der Wassermassen drohte das Dach einzustürzen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern den Angaben zufolge an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr