Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Brand eines Vereinsheims in Kassel - keine Verletzten

Brände Brand eines Vereinsheims in Kassel - keine Verletzten

Der Brand eines Vereinsheims in Kassel hat in der Nacht zum Freitag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Flammen verletzten niemanden, wie die Feuerwehr am Morgen mitteilte.

Kassel. Auf der Terrasse des Vereinsgebäudes waren Möbel in Brand geraten. Wegen der Hitze sprangen Fensterscheiben und der Rauch breitete sich in einem Umkleideraum aus. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude. Es entstand ein Schaden von etwa 20 000 Euro. Nun ermittelt die Polizei, wie es zu dem Brand kommen konnte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama