Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Blitze in Hessen nicht häufig: Darmstadt besonders blitzarm

Wetter Blitze in Hessen nicht häufig: Darmstadt besonders blitzarm

Darmstadt ist unter den Städten und Kreisen in Hessen die Region mit den wenigsten Blitzen. Im vergangenen Jahr gingen dort rechnerisch nur etwa 0,5 Blitze pro Quadratkilometer nieder, wie aus dem am Dienstag vorgestellten Blitz-Atlas von Siemens hervorgeht.

Voriger Artikel
Streit in Flüchtlingsunterkunft: Männer mit Messer verletzt
Nächster Artikel
Kein Erfolg bei Suche nach entflohenem Mörder

Blitze zeichnen sich am nächtlichen Himmel über Frankfurt am Main ab.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Karlsruhe. Auch bundesweit ist Darmstadt damit unter den 20 blitzärmsten Kreisen. Hessen liegt insgesamt im unteren Mittelfeld. Das Land kommt mit einer Dichte von 1,2 auf Rang 10 der 16 Länder, wie Siemens mitteilte. An der Spitze der Liste liegt Sachsen mit mehr als 2,3 Blitzen. Ganzen hinten rangiert das Saarland. Bundesweit zählte Siemens im vergangenen Jahr 549 784 Blitze.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr