Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Bewohnerin und Feuerwehrmann bei Brand leicht verletzt

Brände Bewohnerin und Feuerwehrmann bei Brand leicht verletzt

Bei einem Hausbrand in Frankfurt in der Nacht zum Mittwoch sind die 67-jährige Bewohnerin sowie ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden. Der Sachschaden werde auf 100 000 Euro geschätzt, berichtete die Polizei.

Frankfurt/Main. Das Brand im Stadtteil Bergen-Enkheim war aus zunächst ungeklärter Ursache an einer Couch im ersten Obergeschoss des Hauses ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama