Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Bewaffneter Räuber scheitert mit Überfall in Mittelhessen

Kriminalität Bewaffneter Räuber scheitert mit Überfall in Mittelhessen

Ein bewaffneter Räuber hat erfolglos versucht, einen Lebensmittelmarkt in Wetzlar auszurauben. Der Täter habe am Dienstagmorgen einer Mitarbeiterin mit einer Pistole aufgelauert, berichtete die Polizei in Dillenburg.

Wetzlar/Dillenburg. Er forderte die Frau demnach auf, ruhig zu bleiben und die Tür zu öffnen. Im Markt waren allerdings bereits weitere Mitarbeiter. Als der Räuber das bemerkte, ließ er laut Polizei von der Frau ab und floh ohne Beute. Die Fahndung nach dem etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann blieb zunächst ohne Erfolg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama