Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bewaffneter Räuber bedient sich aus Kasse

Kriminalität Bewaffneter Räuber bedient sich aus Kasse

Ein mit Messer und Pfefferspray bewaffneter Mann hat einen Supermarkt im nordhessischen Kassel überfallen. Der maskierte Räuber bedrohte am Samstag nach Angaben der Polizei die 22 Jahre alte Mitarbeiterin und verlangte von ihr, die Kasse zu öffnen.

Voriger Artikel
Goldkettenraub nimmt zu: Schmuck besser verdeckt tragen
Nächster Artikel
Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Kassel. Der Täter habe sich dann Geldscheine in unbekannter Höhe gegriffen und sei geflohen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Ermittler suchen nun weitere Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr