Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bewaffneter Mann erbeutet 400 Euro in Tankstelle

Kriminalität Bewaffneter Mann erbeutet 400 Euro in Tankstelle

Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstag in einer Tankstelle im mittelhessischen Mücke mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Der unbekannte Räuber hatte den Verkaufsraum am frühen Morgen mit einer Schusswaffe betreten und die Mitarbeiterin zur Herausgabe des Geldes aufgefordert, wie die Polizei in Lauterbach (Vogelsbergkreis) mitteilte.

Voriger Artikel
Lebenserwartung in Hessen über dem Bundesdurchschnitt
Nächster Artikel
Überfallserie: Polizei nimmt mutmaßliches Räuber-Trio fest

Das Geldfach einer Kasse.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Mücke/Lauterbach. Mit den rund 400 Euro flüchtete er anschließend zu Fuß.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr