Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Bewaffnete Täter erbeuten bei Supermarktraub mehrere tausend Euro

Kriminalität Bewaffnete Täter erbeuten bei Supermarktraub mehrere tausend Euro

Zwei bewaffnete und maskierte Täter haben im Frankfurter Nordend einen Supermarkt ausgeraubt und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. Die Männer gelangten am Donnerstagabend durch eine Hintertür in das Büro des Geschäfts, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Frankfurt/Main. Sie bedrohten zwei Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und verlangten Geld aus dem Tresor. Anschließend flüchteten die mit Sturmhaube, Mütze und Schal verhüllten Täter in unbekannte Richtung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama