Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bewaffnete Räuber überfallen Linienbus und Tankstelle

Kriminalität Bewaffnete Räuber überfallen Linienbus und Tankstelle

Gleich zwei bewaffnete Raubüberfälle haben die Polizei in Wiesbaden in der Nacht zum Freitag ausrücken lassen. Um kurz nach Mitternacht betraten zwei maskierte Männer einen Linienbus an seiner Endhaltestelle im Stadtteil Erbenheim.

Wiesbaden. Mit Schusswaffen bedrohten sie den 43-jährigen Fahrer des Busses und einen 17-jährigen Fahrgast, wie die Polizei mitteilte. Die Täter erbeuteten knapp 200 Euro aus der Kasse des Fahrers und flüchteten zu Fuß.

Etwa eineinhalb Stunden später bedrohte ein ebenfalls maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Mann den Angestellten einer Tankstelle im Stadtteil Dotzheim. Der Räuber flüchtete mit einer Beute von einigen Hundert Euro. In beiden Fällen fahndet die Polizei nun nach den Tätern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama