Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Bewässerungssäcke sollen Bäumen bei der Hitze helfen

Wetter Bewässerungssäcke sollen Bäumen bei der Hitze helfen

Mit Bewässerungssäcken für Bäume hat die Landeshauptstadt Wiesbaden auf die anhaltende Hitze und die immer trockeneren Böden reagiert. Rund 60 Liter Wasser sind nach Angaben der Stadt in den Säcken, die um den Stamm der Bäume gelegt und fixiert werden.

Voriger Artikel
Keltenfürst geht für ein Jahr nach Großbritannien
Nächster Artikel
Prozess um getötetes Ehepaar: Verteidiger erstattet Anzeige

Die Wassertanks sollen junge Bäume vor der Hitze retten.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Wiesbaden. Über Löcher am Boden läuft das kühle Nass über einen Zeitraum von fünf bis neun Stunden ab. Im Vergleich zu herkömmlichen Bewässerungsmethoden werde das Wurzelsystem der Bäume damit kontinuierlich mit Wasser versorgt. Der Test mit den Bewässerungssäcken läuft an ausgewählten Standorten im Stadtgebiet, wie eine Sprecherin am Freitag sagte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr