Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Betrunkener wehrt sich gegen Kontrolle und verletzt Polizisten

Kriminalität Betrunkener wehrt sich gegen Kontrolle und verletzt Polizisten

Ein betrunkener 26-Jähriger hat sich in Frankfurt gegen eine Polizeikontrolle gewehrt und dabei einen Beamten leicht verletzt. Zwei Polizisten hatten den Mann am Montag zunächst beobachtet, wie er am Hauptbahnhof auf einen Passanten losging, wie die Polizei Frankfurt am Dienstag mitteilte.

Frankfurt. Gegen die Überprüfung seiner Personalien wehrte er sich anschließend so stark, dass die Beamten ihn festnehmen mussten. Dabei verletzte der 26-Jährige einen Polizisten an der Hand und beleidigte die Ordnungshüter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama