Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener legt sich zum Schlafen auf die Straße: Schwerer Unfall

Unfälle Betrunkener legt sich zum Schlafen auf die Straße: Schwerer Unfall

Wiesbaden (dpa/lhe) - Ein Betrunkener hat sich in der Nacht zum Sonntag im Wiesbadener Ortsbezirk Mainz-Kastel zum Schlafen auf die Straße gelegt und damit einen Unfall provoziert.

Eine 59-Jährige habe den Mann auf der unbeleuchteten Fahrbahn in der Nähe einer Disco übersehen und ihn überfahren, teilte die Polizei mit. Der 43-Jährige wurde unter dem Auto eingeklemmt. Passanten halfen dabei, den Wagen anzuheben und den Mann zu befreien. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama