Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener gibt bei Polizeikontrolle plötzlich Gas

Groß-Zimmern Betrunkener gibt bei Polizeikontrolle plötzlich Gas

Ein alkoholisierter Pkw-Fahrer hat sich in Südhessen eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert.

Voriger Artikel
81-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
Nächster Artikel
Trauerminute für Sikorski - Bahnen stehen still

Archivfoto

Groß-Zimmern. Ein betrunkener Autofahrer hat sich in Südhessen eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der 34-Jährige hatte angesichts einer Kontrolle in Groß-Zimmern einfach Gas gegeben und war getürmt, teilte die Polizei in Darmstadt am Dienstag mit. Die rasante Fahrt war nach etwa vier Kilometern zu Ende. Die Einsatzkräfte konnten den Mann am Montagabend in der Nähe von Reinheim-Spachbrücken stoppen.

Ein erster Alkoholtest ergab 1,3 Promille. Der Mann gab zudem zu, einige Tage zuvor Drogen konsumiert zu haben. Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr