Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener fliegt mit Auto 20 Meter durch die Luft

Unfall Betrunkener fliegt mit Auto 20 Meter durch die Luft

Fast 20 Meter ist ein Betrunkener in seinem Auto im nordhessischen Vellmar durch die Luft geflogen.

Kassel. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag war der 47-Jährige kurz nach Mitternacht viel zu schnell auf eine Verkehrsinsel gerauscht und hatte mit seinem Wagen abgehoben. Erst nach mehr als 18 Metern landete das Auto wieder auf der Straße. Der Schaden am Auto wird auf gut 10 000 Euro geschätzt. Der 47-Jährige verletzte sich am Kopf und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Da machten die Polizisten, aufmerksam geworden durch verdächtigen Geruch, auch gleich einen Alkoholtest. Ergebnis: 1,15 Promille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama