Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Jogger rennt gegen Auto - Verletzt

Unfallflucht Betrunkener Jogger rennt gegen Auto - Verletzt

Seine besondere Art des Joggens ist einem Mann am Samstagabend in Hanau zum Verhängnis geworden.

Hanau/Offenbach. Weil ihm normales Laufen offensichtlich zu langweilig war, drehte sich der betrunkene Mann immer wieder um die eigene Achse, bis er die Orientierung verlor und in ein parkendes Auto krachte. Wie die Polizei in Offenbach am Sonntag mitteilte, beschädigte der Sportler dabei die Kofferraumklappe und zog sich Verletzungen an der Schulter zu. Er flüchtete von der Unfallstelle. Der Autobesitzer nahm aber die Verfolgung auf und konnte den Jogger schließlich der Polizei übergeben. Ein Alkoholtest ergab 1,6 Promille Alkohol in seinem Blut.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama