Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein prallt gegen Baum

Unfälle Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein prallt gegen Baum

Beim Zusammenstoß mit einem Betonpfeiler und einem Baum ist ein 19-jähriger Autofahrer aus Trebur verletzt worden. Der junge Mann verlor beim Abbiegen auf einen Parkplatz die Kontrolle über sein Fahrzeug, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Trebur. Er prallte gegen den Pfeiler und anschließend gegen den Baum. Dabei wurden er und seine beiden Mitfahrer leicht verletzt. Der 19-Jährige flüchtete nach dem Unfall am späten Freitagabend zunächst zu Fuß, konnte von der Polizei allerdings in der Nähe angetroffen werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 3200 Euro. Der Fahrer sei betrunken gewesen, einen Führerschein habe er nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama