Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Betrunkene werfen auf Feier Stühle nach Polizisten

Kriminalität Betrunkene werfen auf Feier Stühle nach Polizisten

Völlig aus dem Ruder gelaufen ist eine private Feier in Kassel, bei der Betrunkene mit Stühlen und Flaschen nach Polizisten geworfen haben. Insgesamt zwei Beamte und zwei der Angreifer seien verletzt worden, teilte die Polizei Kassel am Montag mit.

Kassel. Nachbarn hatten in der Nacht zu Samstag die Beamten gerufen, weil schon seit Tagen Lärm aus der Wohnung kam. Als die Beamten vor der Tür standen, griffen die Männer an. "Drogen und Alkohol enthemmten offenbar die hochaggressiven Gäste", berichteten die Polizisten. Die Männer schlugen auch auf die Beamten ein.

Die Polizisten setzten Pfefferspray ein und nahm vier Männer im Alter von 16 bis 24 Jahren fest. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama