Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Betondeckel auf Bahngleise: Zugverkehr lahmgelegt

Kriminalität Betondeckel auf Bahngleise: Zugverkehr lahmgelegt

Bislang unbekannte Täter haben bei Espenau (Kreis Kassel) Betondeckel auf die Gleise einer Regionalbahn gelegt und damit den Zugverkehr lahmgelegt. Hätten Mitarbeiter der Bahn dies nicht rechtzeitig entdeckt, wäre sehr wahrscheinlich ein Zug entgleist, berichtete die Bundespolizei in Kassel am Mittwoch.

Espenau/Kassel. Die Strecke Kassel-Warburg wurde nach dem Vorfall am Dienstagabend für zwei Stunden gesperrt. Etwa 20 Züge hatten erhebliche Verspätungen. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. Die Täter hatten auch Steuerungskabel herausgerissen und eine Weiche blockiert. Von ihnen fehlte zunächst jede Spur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama