Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Beschädigte Rohrleitung behindert kurzzeitig OP-Betrieb in Klinik

Notfälle Beschädigte Rohrleitung behindert kurzzeitig OP-Betrieb in Klinik

Eine bei Bauarbeiten beschädigte Sauerstoff- und Druckluftleitung hat in einer Frankfurter Klinik zu einer kurzzeitigen Störung des OP-Betriebs geführt. Ein Bagger hatte am Dienstag bei Abbrucharbeiten die Leitung erwischt, wie die Feuerwehr mitteilte.

Frankfurt/Main. Die sofort verständigten Rettungskräfte führten Messungen durch und pressten die Leitung zusammen, damit möglichst wenig Sauerstoff austreten konnte. Der Routinebetrieb im OP der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik sei vorübergehend beeinträchtigt gewesen, eine Gefahr für Patienten habe aber nicht bestanden, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr