Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Belastungsprobe an reparierter Schiersteiner Brücke abgeschlossen

Verkehr Belastungsprobe an reparierter Schiersteiner Brücke abgeschlossen

Die entscheidenden Belastungstests an der seit Wochen gesperrten Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden sind abgeschlossen. Am Freitagvormittag beendeten die vom Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) auf die Reise geschickten Lastwagen nach etwas mehr als einer Stunde ihre Probefahrten.

Voriger Artikel
"Bestialische Tat" - Unbekannte töten Waschbären
Nächster Artikel
Flugpassagiere landen 18 Stunden später als geplant

Die Brücke war nach einem Bauunfall gesperrt worden.

Quelle: F. von Erichsen/Archiv

Mainz/Wiesbaden. Bis zu vier Brummis fuhren dabei im Schritttempo über die Brücke. Mit Messgeräten wurde beobachtet, wie sich die mittlerweile gekitteten Risse in dem Bauwerk verhalten. Sie waren bei einem Bauunfall am 10. Februar entstanden.

Die Brücke sackte damals auf Mainzer Seite um bis zu 30 Zentimeter ab. Der LBM will am (morgigen) Samstag mitteilen, ob die Verkehrsader wie angedacht ab Montag wieder für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gewicht freigegeben werden kann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr