Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Bekiffter Autofahrer flüchtet vor Polizei

Kriminalität Bekiffter Autofahrer flüchtet vor Polizei

Ein bekiffter Mann ohne Führerschein hat sich in Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Er sei dabei auch über Gehwege gefahren, ein Fußgänger habe zur Seite springen müssen, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Voriger Artikel
Mann zündet in Flüchtlingsheim seine Frau an und stirbt
Nächster Artikel
Bruder gesteht vor Gericht Tötung von schwangerer Schwester

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Ginsheim-Gustavsburg. Auch mussten mehrere Autofahrer bremsten, um nicht mit dem Wagen des 50-Jährigen zusammenzustoßen. Nach etwa 15-minütiger Verfolgungsfahrt am Mittwochabend konnte die Streife das Fahrzeug schließlich stoppen. Der Mann hatte gekifft und Kokain genommen. Er war einer Polizeistreife wegen des defekten Rücklichts seines Wagens aufgefallen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr