Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Beginn der Landesgartenschau im Regen

Kommunen Beginn der Landesgartenschau im Regen

Unter grauem Himmel und bei Regen hat Hessens fünfte Landesgartenschau am Samstag in Gießen begonnen. "Eine Landesgartenschau ist eine riesige Chance für die Stadt und Region, die sie ausrichtet", sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) bei der Eröffnungsfeier vor mehreren hundert Gästen und Besuchern.

Gießen. Während der 163 Tage des Blumenfestes stehen mehr als 2000 Veranstaltungen auf dem Programm, darunter Pflanzenausstellungen, Konzerte, Kunst, Comedy, Sportaktionen oder Angebote für Kinder. Bis zum 5. Oktober erwartet die Stadt 700 000 Besucher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama