Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Befangenheitsantrag im Kinderpornoprozess abgelehnt

Darmstadt Befangenheitsantrag im Kinderpornoprozess abgelehnt

Der Kinderpornoprozess gegen einen 57- Jährigen aus dem Odenwald wird wie geplant am Mittwoch vor dem Landgericht Darmstadt fortgeführt.

Voriger Artikel
Rekordhoch bei Organspenden und Transplantationen
Nächster Artikel
Osthesse doch noch Europameister im Fliesenlegen

(Archivfoto)

Darmstadt. Der Kinderpornoprozess gegen einen 57- Jährigen aus dem Odenwald kann vor dem Landgericht Darmstadt wie geplant am Mittwoch fortgesetzt werden. Ein Befangenheitsantrag gegen die drei Richter im Darmstädter Kinderpornoprozess wurde am Donnerstag abgelehnt. Dies teilte das Landgericht Darmstadt auf Anfrage mit.

Beim nächsten Termin werden nach Angaben des Gerichts die Plädoyers erwartet. Der Mann aus Wald-Michelbach hat im Prozess eingeräumt, Kinder mehrfach missbraucht zu haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Darmstadt
../dpa-Hessen-images/large/prozess_28109612.original.large-4-3-800-0-361-1832-1734.jpg

Im Darmstädter Kinderpornoprozesses werden heute weitere Plädoyers erwartet. Die Verhandlung gegen einen 57-Jährigen aus Wald-Michelbach im Odenwald geht dem Ende entgegen.

  • Kommentare
mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr