Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bauern mit Spargelsaison zufrieden

Agrar Bauern mit Spargelsaison zufrieden

Nach zwei schwächeren Jahren rechnen die Spargelanbauern in Hessen wieder mit einer größeren Ernte. 2014 dürfte die 10 000 Tonnen-Marke wieder geknackt werden.

Voriger Artikel
Busfahrer soll Türen verriegelt und junge Frauen belästigt haben
Nächster Artikel
Waffe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Baggerarbeiten gefunden

Landwirte sind zufrieden mit Spargelernte.

Quelle: Patrick Pleul/ZB/Archiv

Darmstadt. "Die Preise lagen rund 20 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres", sagte der Sprecher des hessischen Bauernverbandes, Bernd Weber. "Die Saison war also für beide Seiten gut, für die Anbieter wie für die Verbraucher." 2013 lag die Erntemenge laut Bauernverband bei 9500 Tonnen, davor bei 9600 Tonnen. Die Saison geht offiziell an diesem Dienstag zu Ende, einige Landwirte ernten aber auch über diesen Stichtag hinaus.

Nach Angaben des Sprechers des Arbeitskreises Spargel Südhessen, Rolf Meinhardt, dürfte die Erntemenge 10 bis 15 Prozent über dem Vorjahr liegen. Der Anbau in Hessen konzentriert sich auf den Süden des Landes, da hier in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Bergstraße und Groß-Gerau das Klima stimmt und es sandige Böden gibt. Angebaut wird auf fast 2000 Hektar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr