Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Bankräuber kurz nach Tat in Kassel erwischt

Kriminalität Bankräuber kurz nach Tat in Kassel erwischt

Wenige Minuten nach einem Überfall in Kassel hat die Polizei in Kassel einen mutmaßlichen Bankräuber geschnappt. Der maskierte Täter hatte die Bankangestellten mit einem Messer bedroht und war mit Bargeld geflüchtet, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Kassel. Die Beamten fahndeten mit mehreren Streifenwagen nach dem Mann und nahmen schließlich in der Nähe der Bank einen Tatverdächtigen fest. Der 25 Jahre alte Mann aus dem Hochsauerlandkreis (Nordrhein-Westfalen) glich der Beschreibung des Täters. Er hatte die Tatwaffe und auch das gesamte Bargeld dabei. In seiner Vernehmung gab er die Tat zu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama