Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bahn informiert über Arbeiten im Frankfurter S-Bahn-Tunnel

Bahn Bahn informiert über Arbeiten im Frankfurter S-Bahn-Tunnel

Über die Arbeiten im in den Sommerferien gesperrten zentralen S-Bahn-Tunnel in Frankfurt informieren heute die Deutsche Bahn und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV).

Voriger Artikel
"Der Tag" feiert 20-jähriges Bestehen
Nächster Artikel
Unbekannte legen Brand auf Schulgelände

Hell erleuchtet ist der S-Bahntunnel in Frankfurt am Main.

Quelle: Christoph Schmidt/Archiv

Frankfurt/Main. In dem Tunnel rollen zwischen dem 16. Juli und dem 26. August keine Bahnen, weil weiter an einem neuen elektronischen Stellwerk gebaut wird. Es ist bereits die dritte Sperrung aufgrund dieses Projekts.

Die Röhre unter der Frankfurter City mit fünf wichtigen Stationen gehört zu den meistbefahrenen Bahnstrecken Deutschlands. Acht der neun S-Bahnlinien, die das Umland mit der Rhein-Main-Metropole verbinden, sind von der Sperrung betroffen. Es wird Ersatzverkehre mit Bussen und Bahnen geben. Der Bau des neuen Stellwerks, das ab 2018 den unterirdischen Zugverkehr steuern soll, kostet rund 95 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr