Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Autotransporter verliert Neuwagen

Unfälle Autotransporter verliert Neuwagen

Von einem Autotransporter gerutschte Neuwagen haben am Montag für einige Kilometer Stau auf der Autobahn 4 bei Eisenach gesorgt. Die Autos, die zum Teil noch mit Planen geschützt waren, blockierten nach Polizeiangaben die Autobahn in Richtung Herleshausen in Hessen.

Voriger Artikel
83-Jähriger stürzt in Baugrube und verletzt sich schwer
Nächster Artikel
Bauarbeiter finden menschliches Skelett

Autotransporter verliert Neuwagen.

Quelle: Wichmann TV

Eisenach. Für die Bergungsarbeiten mussten Fahrspuren gesperrt werden. Weitere Fahrzeuge auf der Ladefläche sollen beschädigt worden sein. Ursache könnte ein geplatzter Reifen an dem Transporter gewesen sein, der das Fahrzeug ins Schleudern brachte, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr