Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Autos kollidieren: drei Schwerverletzte

Unfälle Autos kollidieren: drei Schwerverletzte

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind im südhessischen Viernheim drei Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei geriet eine 52 Jahre alte Frau am Samstagmittag mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Wagen einer Fahrschule aus Mannheim.

Viernheim. In diesem Wagen saßen ein 62 Jahre alter Fahrlehrer und eine 17-Jährige Schülerin. Alle drei Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund 30 000 Euro. Während der Bergungsarbeiten blieb die Landstraße L631 in Richtung Heddesheim drei Stunden lang gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama